Die Ehrlich Brothers sind am Sonntag, 30. April, um 18 Uhr (Einlass 16.30 Uhr) mit ihrem Programm "Faszination" in der Brose-Arena zu Gast. Da zeitgleich in Bamberg der Weltkulturerbelauf stattfindet, bitten die Veranstalter, unbedingt die folgenden Hinweise zur Anfahrt und den Parkmöglichkeiten zu beachten: Aufgrund des Weltkulturerbelaufs ist im Bereich der Innenstadt mit einem erhöhten Verkehrsaufkommen und Straßensperrungen zu rechnen. Die P+R-Anlage Heinrichsdamm wird vermutlich überfüllt sein. An der Arena stehen circa 1300 kostenpflichtige Parkplätze zur Verfügung. Zusätzlich können die Parkflächen vor dem Möbelhaus Pilipp, Nürnberger Str. 243, gegen eine Gebühr genutzt werden. Des Weiteren haben die Stadtwerke Bamberg einen kostenlosen Busshuttle eingerichtet. Dieser fährt wie gewohnt die P+R-Anlage Kronacher Straße an. Zusätzlich pendeln die Busse auch zum Parkplatz vor dem Brose-Standort, Berliner Ring 1. Hier kann man kostenfrei parken, die Eintrittskarte gilt als Fahrschein. Die Busse pendeln 17 bis 18 Uhr (ca. 15-Minuten-Takt) und dann nach der Veranstaltung für eine Stunde. Die P+R-Anlage Heinrichsdamm wird am Sonntag nicht angefahren. red