Für eine Überraschung sorgte eine Bauchtanzgruppe bei der Faschingsveranstaltung des Seniorenkreises Sankt Peter und Paul Krum. Ricarda Klauer, Jana Tully und Michaela Neua präsentierten den Senioren im Zeiler Stadtteil einen orientalischen Schleiertanz, Dann fiel der Schleier und es folgten Tänze aus 1001 Nacht. Stürmischer Applaus belohnte die Gruppe im voll besetzten Antoniusheim. Es ging weiter mit humoristischen Wortbeiträgen von Leiterin Helene Ortloff und ihrem Mann Wolfgang Ortloff. Drei Musiker spielten schmissige Lieder. Die Schlager aus der Jugend der Senioren machten gute Laune. Foto: p