Der Igensdorfer Gemeinderat Jürgen Bachmeier (IU) hat seinen Wohnsitz im Juni nach Gräfenberg verlegt. Ihm fehlen deshalb die sogenannten Wählbarkeitsvoraussetzungen, weshalb Bachmeier in der Folge sein Amt als Gemeinderat verliert. Als Nachrücker wurde nun Wolfgang Rupprecht (IU) vereidigt.
Rupprecht, der die Wahl auch gern annahm, ist in Mittelrüsselbach ehrenamtlich tätig und vor allem bei der Kirche sehr engagiert. Dies gilt auch für seine Frau, die Leiterin der Kinderkrippe in Unterrüsselbach ist.


Stellvertreter im Ausschuss

Wolfgang Rupprecht wird Bachmeiers Stellvertretersitz im Haupt- und Finanzausschuss und im Kultur- und Familienausschuss übernehmen.
Bei der Rechnungsprüfung ist er Ausschussmitglied. Auch als Verbandsrat im Schulverband wird Rupprecht Bachmeier beerben.