16 Vereinsmitglieder, also nur sehr wenige, waren zur Jahreshauptversammlung des Kindergartenträgervereins St. Dionys Rottershausen gekommen.

Vorsitzende Simone Herbst eröffnete die Jahreshauptversammlung. 2. Vorsitzender Thomas Rauh las den Tätigkeitsbericht vor. Das Maifest und das Sommerfest waren wieder ein voller Erfolg. Im August 2019 wurde der Umbau der Regelgruppe und dem dazugehörigen Ruheraum mit viel Eigenleistung durchgeführt. Er bedankte sich bei allen fleißigen Helfern und beim Kita-Team, das die Planung der Inneneinrichtung übernommen hatte. Das Kita-Team kümmere sich das ganze Jahr mit großem Engagement um die Kinder und leiste dabei tolle Arbeit, lobte er. Der Elternbeirat unterstützte den Verein durch seinen persönlichen Einsatz in der Kita finanziell.

Als Kassenprüfer wurden wieder Vanessa Schmitt und Simone Seufert mit 16 Stimmen gewählt. Im Anschluss an die Mitgliederversammlung konnten die umgebaute Regelgruppe und der Ruheraum besichtigt werden. red