Eine Verletzte und für etwa 12 000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Montagnachmittag an der Kreuzung der Abfahrt zur A 73/Gewerbepark. Vom Gewerbepark kommend wollte ein 83-jähriger Suzuki-Fahrer geradeaus in Richtung Breitengüßbach fahren und übersah dabei das für ihn geltende Rotlicht der Ampel. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß mit dem Pkw einer 43-jährigen Frau, die nach links in den Gewerbepark abbiegen wollte. Sie zog sich beim Unfall leichte Verletzungen zu und musste durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus eingeliefert werden.