Der Rhönklub-Zweigverein Oberweißenbrunn hält am Freitag, 10. Juli, ein Bergwandertraining mit Raimund Kleinhenz ab. Treffpunkt ist um 17 Uhr an der Straßenecke Hirtenweg/Am Rasen. Die Strecke führt von Oberweißenbrunn über den Rockenstein zur Würzburger Bergbundhütte am Himmeldunkberg und zurück über Äfel und Erlich nach Oberweißenbrunn. Die Streckenlänge beträgt 5,5 Kilometer, der Schwierigkeitsgrad ist als mittel anzusehen. Angeraten werden Wanderbekleidung, Wechselbekleidung, festes Schuhwerk, Taschenlampe und  Rucksackverpflegung. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Es handelt sich hierbei um ein Training für ambitionierte Wanderer. bem