Ein oder mehrere Randalierer waren in der Nacht zum Sonntag zwischen 23 und 9.30 Uhr in der Innenstadt unterwegs. So wurde im Bereich des Marktplatzes ein Mülleimer umgeworfen, in der Straße Am Stadtgraben standen Warnbaken auf der Straße, in der Coburger Straße waren Blumenkästen ausgekippt und in der Filiale der HypoVereinsbank wurden der Überweisungsträger- und Informationsspender ausgeschüttet. Zeugen der Sachbeschädigungen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 09571/9520-0 mit der Polizeiinspektion Lichtenfels in Verbindung zu setzen.