Der ADFC Obermain lädt alle Interessierte am Sonntag, 11.August, zu einer Tagesradtour zum Ölschnitzsee ein. Die Tour führt über Michelau, Redwitz und Kronach zur Gedenkstätte Heinersdorf, Weiter geht es durch den ursprünglichen Tettau-Grund. Nach einigen längeren Anstiegen über die Höhen des Frankenwaldes wird der kleine Ölschnitzsee erreicht. Nach der Pause geht es heimwärts über Rothenkirchen und Kronach zurück nach Lichtenfels. Die Strecke ist rund 100 Kilometer lang, hügelig und bergig. Geeignet ist sie für Tourenradler und E-Bike-Fahrer. Treffpunkt ist um 9 Uhr am Bahnhof Lichtenfels. Info und Tourenleitung: Thomas Rehm, Telefon 09574/652651, Kosten: drei Euro für Nichtmitglieder. red