Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) veranstaltet am heutigen Samstag eine rund zweistündige Tour durchs Weltkulturerbe. Ausgebildete ADFC-Tourenleiter zeigen die Schönheiten der Stadt von einem Ende zum anderen. Ziele sind laut der Mitteilung unter anderem der Hain, der Weinberg bei St. Michael, die Gärtnerstadt und der Treidelpfad. Auf der rund 20 Kilometer langen Runde erhalten die Teilnehmer bei einigen Zwischenstopps wissenswerte Informationen zur Stadt und ihrer Geschichte. Treffpunkt ist um 15 Uhr an der Tourist-Information, Geyerswörthstraße 5. Dort gibt es vorab auch die Tickets für die Radtour. Nähere Informationen erteilt der ADFC unter der Rufnummer 0951/54773. red