Am Mittwoch kurz vor 0.30 Uhr wurden Polizei und Feuerwehr zu einem Mehrfamilienhaus in die Siemensstraße gerufen, weil dort ein Balkon brannte. Wie sich herausstellte, lud ein Anwohner auf dem Balkon eine Rollerbatterie, die offensichtlich aufgrund eines technischen Defekts Feuer fing. Die Feuerwehr konnte den Brand zwar schnell löschen, allerdings musste das Haus durch die Polizei während der Löscharbeiten evakuiert werden. Durch den Brand ist glücklicherweise nur eine Fensterscheibe gesprungen, weshalb nur ein geringer Sachschaden entstanden ist. Verletzt wurde niemand. Einbrecher entkommen ohne Beute Keine Beute machten Diebe am Dienstagabend bei einem Einbruch in ein Mehrfamilienhaus im Gewerbegebiet Fürstenwiesenweg.

Zwischen 17.30 und 20.30 Uhr drangen die Täter gewaltsam über ein Fenster an der Rückseite des Gebäudes in der Gundelsheimer Straße ein und durchwühlten auf der Suche nach Bargeld sowie Wertsachen das gesamte Anwesen. Im Anschluss flüchteten die Täter ohne Beute und hinterließen einen Sachschaden von circa 200 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Bamberg unter Telefon 0951/9129-491 zu melden. Bei Auffahrunfall leicht verletzt Auf der Memmelsdorfer Straße ereignete sich am Dienstagmittag gegen 13.45 Uhr ein Auffahrunfall. Der Fahrer eines Sprinters übersah an der roten Ampel einen stehenden Fiat-Fahrer, der durch den Aufprall leicht verletzt wurde. Der Fiat war nach dem Aufprall nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Gesamtsachschaden wird von der Polizei auf knapp 4000 Euro beziffert. Wer hat die Fahrerflucht beobachtet? In der Kirschäckerstraße wurde am Dienstag zwischen 12 und 15.45 Uhr ein blauer Seat im Bereich der vorderen Stoßstange angefahren. Der unbekannte Unfallverursacher suchte nach dem Zusammenstoß das Weite, obwohl er Sachschaden von etwa 700 Euro angerichtet hatte. Fenster mit Kaffeetasse eingeschlagen In der Feldkirchenstraße an der dortigen Bibliothek der Universität schlug zwischen Montagabend, 22 Uhr, und Dienstagmorgen, 8 Uhr, ein Unbekannter ein Fenster im zweiten Stock ein - mit einer Kaffeetasse. Der Täter hinterließ einen Sachschaden von etwa 500 Euro, weshalb die Polizei unter der Telefonnummer 0951/9129-210 Zeugen sucht. E-Bike braucht einen neuen Akku Zwischen Montag, 17.45 Uhr, und Dienstag, 9.45 Uhr, wurde aus einem vermutlich verschlossenen Fahrradkäfig am Bamberger Klinikum der Akku eines darin abgestellten E-Bikes gestohlen. Das Gerät hat einen Wert von rund 800 Euro. pol