Die Polizei Gerolzhofen ermittelt zur Ursache eines Verkehrsunfalles, bei dem ein 19-Jähriger sein Leben verlor. Die Straße zwischen Kolitzheim und Stettenmühle war für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt. Gegen 7 Uhr wurde der Verkehrsunfall gemeldet. Auf der Kreisstraße zwischen Stettenmühle und Kolitzheim in Richtung Zeilitzheim soll ein 19-Jähriger aus dem Landkreis Kitzingen in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren haben. Das kam nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der Fahrer wurde eingeklemmt und erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. pol