Eine Unfallflucht ereignete sich am Donnerstagnachmittag in Garitz. Wie die Polizei berichtet, parkte in der Zeit von 15 bis 16 Uhr ein 30-Jähriger seinen Kleintransporter der Marke Fiat Ducato im Stadtteil Garitz in der Baptist-Hofmann-Straße. Als er zu seinem Fahrzeug zurückkam musste er feststellen, dass der linke Außenspiegel durch einen bisher Unbekannten beschädigt worden war. Ohne sich um den Schaden von circa 500 Euro zu kümmern, verließ der Verursacher die Unfallstelle. Die Polizeiinspektion Bad Kissingen bittet daher unter Tel.: 0971/714 90 um Hinweise von eventuellen Zeugen, die dann zum Verursacher führen können. pol