Eine 29-jährige Frau hat am Freitagvormittag in einem Supermarkt in der Hafenstraße verschiedene Lebensmittel im Wert von knapp zehn Euro in ihren Rucksack verschwinden lassen und wollte den Markt verlassen, ohne zu bezahlen. Hierbei wurde sie von einer Angestellten beobachtet und anschließend der Polizei übergeben.