Am vergangenen Freitag gegen 16.15 Uhr kam es auf der Staatsstraße 2182 zwischen Ebersbach und Fölschnitz zu einem Verkehrsunfall. In einer Engstelle im Wald begegnete dem Fahrer eines Fahrdienstes ein grüner Mercedes-Kleinbus mit höherer Geschwindigkeit. Der Kleinbusfahrer fuhr zudem auf der Fahrspur des Gegenverkehrs, so dass die beiden Außenspiegel kollidierten. Danach setzte der Mercedes-Fahrer seine Fahrt in Richtung Trebgast fort. Am Fahrdienstfahrzeug entstand ein Schaden von 250 Euro. Die Polizei Stadtsteinach bittet Zeugen des Unfalls, sich unter der Telefonnummer 09225/963000 zu melden.