Die Jugendabteilungen des FC Viktoria Poppenroth (Tennis, Fußball, Turnen) und die Schützengilde laden für Samstag, 9. April, viele fleißige Helferinnen und Helfer zu einer Müllsammelaktion und die Befreiung der Natur von Unrat und Müll rund um Poppenroth ein. Damit wollen die Jugendlichen und Helfer einen kleinen Beitrag zum Umweltschutz leisten und das Dorf mit seinem Umfeld sauberer machen.

Die Aktion startet um 9.30 Uhr am Treffpunkt Sportheim Poppenroth (Kiosk). Sie endet ungefähr um 12.30 Uhr mit einer gemeinsamen Brotzeit am Treffpunkt. Alle interessierten Teilnehmer werden gebeten, an festes Schuhwerk, wetterangemessene Kleidung und Arbeitshandschuhe zu denken. Falls vorhanden, wären Greifer von Nutzen.

Anmeldungen aus organisatorischen Gründen sofort und verbindlich bei Nina Sollner (Tel. 0160/1502530) oder WhatsApp: Name, Anzahl Personen (Kind/Erwachsene). mib