Bei einem Auffahrunfall am Mittwoch bei Ebermannstadt ist ein Motorradfahrer verletzt worden. Am Abend fuhr ein 62-jähriger Volvo-Fahrer auf der Bundesstraße 470 in Richtung Gasseldorf. An der Einmündung zum Ramstertal musste er verkehrsbedingt halten. Ein nachfolgender 38-jähriger KTM-Fahrer erkannte die Situation zu spät und fuhr auf. Durch den anschließenden Sturz verletzte sich der Motorradfahrer leicht am Arm. Der entstandene Schaden liegt bei etwa 3000 Euro.