Das Bildungswerk der Katholischen Landvolkbewegung der Erzdiözese Bamberg (KLB) lädt ein zum Bildungstag für Frauen und Männer am Montag, 27. Januar, in Vierzehnheiligen.

Sich selbst lieben ist wichtig, um einem guten und liebens- und lebenswerten Lebensabend gelassen und froh entgegen zu gehen. Wie das gelingen kann, werden die Referentinnen Sabine Senger, Alterswissenschaftlerin, und Karin Reindl, Übungsleiterin für Seniorenarbeit beim BLSV Rattelsdorf, mit vielen Tipps zeigen. Der Tag beginnt um 9.30 Uhr mit dem Vortrag von Sabine Senger zum Thema "Mit Freude in den Lebensabend - Liebe deinen Nächsten wie dich selbst". Am Nachmittag wird Karin Reindl mit Übungen zu Sturzprophylaxe und Sitztanz den Teilnehmern auch praktische Anregungen zu einem lebenswerten Lebensabend vermitteln. Im Anschluss daran wird ein Gottesdienst angeboten. Nach Kaffee und Kuchen endet die Veranstaltung gegen 16.30 Uhr.

Eine Teilnahmegebühr wird erhoben. Weitere Infos und Anmeldung bei Anneliese Deppner, Telefon: 09547/6727; Maria Frey, Telefon: 09547/347; Rosemarie Hader, Telefon: 09262/1651; Cäcilie Herbst, Telefon: 09547/1270, Marianne Schnapp, Telefon: 09573/7112, oder Elisabeth Steinhauer, Telefon: 09260/557. Anmeldeschluss ist am 22. Januar. red