Zum Beginn der Fahrradsaison lädt der Fahrradclub ADFC Forchheim zu einer Tour der besonderen Art ein: Mit einer kombinierten Bahn- und Fahrradfahrt geht es zum monatlich stattfindenden "Critical Mass Event" in Nürnberg. Critical Mass (auf Deutsch: kritische Masse) ist ein Trend in vielen Städten der Welt, wobei sich Radfahrer scheinbar zufällig und unorganisiert treffen, um bei einer gemeinsamen Ausfahrt durch die Innenstädte mit ihrer bloßen Menge auf ihre Belange und auf ihre Rechte gegenüber dem Autoverkehr aufmerksam zu machen. Der ADFC fährt mit dem Zug nach Nürnberg und trifft sich mit vielen anderen um 18 Uhr vor dem Opernhaus. Wer sich bis Freitag, 29. März, 15 Uhr, per E-Mail an manfred.fluhrer@web.de anmeldet, fährt mit einem Specialticket hin und zurück. Treffpunkt ist um 17.10 Uhr an der Südseite des Bahnhofsgebäudes in Forchheim, der Zug fährt um 17.19 Uhr. Mehr Information gibt es beim Tourenleiter Manfred Fluhrer-Zumstein unter Telefon 01520/7613007. red