Auch in diesem Jahr präsentiert im Rahmen der Theatertage der Schauspieler-Nachwuchs einen lustigen Jugendnachmittag. Dieser findet am morgigen Samstag, um 14.30 Uhr, statt.
Die größeren Kinder können schon auf fünf Jahre Theatererfahrung zurückblicken und sechs neue Nachwuchsschauspieler sind seit zwei Jahren mit dabei. Gezeigt werden von den kleinen Minis der Sketch "Die Mathe-Hausaufgabe" und das Stück "Liebe geht durch den Magen". Danach präsentieren die größeren Schauspieler ihr Können und werden in einer Vier-Mädels-Besetzung in dem Einakter "Nur keinen Wurstsalat" über die Organisation eines Sommerfestes debattieren. Die Proben hierfür gestalteten sich alles andere als einfach, denn dieses Stück, das ausschließlich aus Wortwitzen besteht, forderte ziemlich heraus, da Lücken zu füllen waren und Improvisationstalent gefragt war.
Dann wird das Stück "Dinner for Five" aufgeführt, in dem ein turbulentes Abendessen mit besonderen Gästen letztlich für einen ziemlichen Ehestreit sorgt. Denn im Hause Schell wird hoher Besuch erwartet, da es um einen besonderen Posten für den Hausherrn geht. Entgegen allen Anweisungen von ihrem Ehemann wird sich die Gastgeberin im Laufe des Abends mächtig daneben benehmen und auch die Schwiegermutter trägt dazu bei, dass es alles andere als ein gelungenes Abendessen wird. Den Abschluss bildet ein Stück der Jugendgruppe. wha