Dass im Maintal keine weiteren Logistikhallen entstehen sollten, ist inzwischen Konsens. Doch wo endet die touristisch wertvolle Freizeitregion? Sind allein das Maintal mit Staffelberg , Vierzehnheiligen und Banz schützenswert? Oder gehören die Hochflächen des Jura mit dazu? An Kümmersreuth führt einer der Staffelsteiner Keltenwege vorbei. Eine großflächige Photovoltaikanlage würde dort sehr stören, zumal viele Wanderer den Schlossberg aufsuchen. Dort befindet sich ein wundervolles Bodendenkmal: die Reste einer mittelalterlichen Burg mit eindrucksvollen Wallanlagen - und somit ein Naherholungsziel für Einheimische und Urlauber . Dieses Ensemble sollte nicht beeinträchtigt werden.