Alle Interessierten sind am Donnerstag, 31. März, um 19 Uhr von den Regionalwert AG Oberfranken zu einem Vortrag "Lebensmittel Regional, Bio und Fair" in die Main-Stuben in Lanzendorf eingeladen. Referentin ist Daniela Dirnberger, Aufsichtsratsvorsitzende der Regionalwert AG Oberfranken. Die Regionalwert AG Oberfranken hat sich 2019 gegründet, um auch hier das bestehende agrarindustrielle Lebensmittelsystem zu verändern. Sie investiert mit Bürgerkapital in Bio-Ernährungs-Projekte mit kurzen Lieferketten aus der Region für die Region. Bürger/innen der Region können Aktien erwerben, Ideen einbringen oder als Anbieter biologischer Produkte eine Beteiligung der Regionalwert AG an ihrem Projekt beantragen. Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit zum freien Meinungsaustausch und auf Wunsch zum direkten Gespräch mit der Regionalwert AG Oberfranken. Die Vorständin der Regionalwert AG Maria Zeussel steht ebenfalls für Rückfragen zur Verfügung. red