Josef Konrad, ein Welitscher Urgestein, feierte seinen 85. Geburtstag . Der Jubilar ist mit seinem Heimatort und den Vereinen eng verbunden. Bürgermeister Stefan Heinlein gratulierte im Namen des Marktes Pressig und wünschte dem „Seppe“ noch viele Jahre Wohlergehen und Gesundheit.

Konrads Markenzeichen seien Heimatliebe, Traditionsbewusstsein, Loyalität und Einsatzbereitschaft für seine Vereine und die Dorfgemeinschaft. Der Bürgermeister dankte für das enorme ehrenamtliche Engagement über Jahrzehnte hinweg.

Seit 1970 ist der Jubilar mit Ehefrau Angela verheiratet. Aus der Ehe gingen die Töchter Heidi und Pia hervor. Heute gehören auch die drei Enkelkinder Johann, Antonia und Katharina zur Familie.

Der gelernte Betriebsschlosser war bei der Firma Rauschert und später über ein Vierteljahrhundert bei der Deutschen Bahn als Schlosser und Schweißer beschäftigt. Zehn Vereinen hält er schon seit Jahrzehnten die Treue. Besonders hat es ihm der Gesangverein „Sängerrunde“ Welitsch angetan. Er ist Gründungsmitglied und singt seit nahezu 70 Jahren im Chor. Außerdem war er über drei Jahrzehnte zuverlässiger und sorgfältiger Notenwart.

Die Sängerrunde ließ es sich daher auch nicht nehmen, ihrem Ehrenmitglied Josef Konrad mit einem Strauß beliebter Lieder zum Geburtstag zu gratulieren. eh