Im Rahmen seiner Veranstaltungsreihe „Junge Talente “ stellt der Kronacher Kunstverein begabten künstlerischen Nachwuchs aus der Region vor. Die Vernissage „Junge Talente . Cranach 2.0“ findet am Sonntag, 24. Juli, um 17 Uhr, in der Galerie des Kronacher Kunstvereins in der Siechenangerstraße 13 statt. Der Eintritt ist frei. Präsentiert werden Arbeiten aus unterschiedlichen Genres der bildenden Kunst, aber auch Performance und Musik. Musikalisch gerahmt wird die Vernissage in der KKV-Galerie von Bernd Schelhorn und der 16-jährigen Linda Müller, die mit ihren Gitarren für sommerlich-leichte „Easy Listening“-Klänge sorgen werden.

Beim LGS-Jubiläum

Ebenfalls am Sonntag ist der Kunstverein ab 11 Uhr im Landesgartenschau-Park mit einem Stand vertreten. Der Künstler Peter May wird live vor Ort an einem aktuellen Holzobjekt arbeiten und Geld für die Opfer des Ukraine-Kriegs sammeln. red