Der Frankenwald ist seit 2015 Bayerns erste "Qualitätsregion Wanderbares Deutschland". Dies bedeutet eine flächendeckende Wanderqualität und ein überdurchschnittliches Service- und Dienstleistungsangebot für Wanderer in der Region. Erarbeitet haben das "Die Partner fürs Wandern " im Frankenwald - Frankenwaldverein, Naturpark Frankenwald und Frankenwald Tourismus. Im Rahmen des Projektes sind unter anderen die 31 Vorzeige-Touren "FrankenwaldSteigla" und der Fern-Rundwanderweg "FrankenwaldSteig" entstanden.

Mit dem 242 Kilometer langen FrankenwaldSteig rund um den Frankenwald hat man sich im Jahr 2017 bereits bei der Wahl zu "Deutschlands schönster Wanderweg " beworben. Diesen Titel vergibt jedes Jahr die etablierte Fachzeitschrift "Wandermagazin". In der Kategorie "Routen" schaffte es der FrankenwaldSteig gleich auf den zweiten Platz.

Ende letzten Jahres wurden die Leser des " Trekking Magazins" zur Abstimmung beim "Trekking-Award" abgerufen. Wie das Magazin nun bekannt gab, konnte sich der FrankenwaldSteig gegen alle Mitbewerber durchsetzen und belegte in der Kategorie "Die schönsten Fernwanderwege 2021" den 1. Platz und wird damit mit dem " Trekking Award 2021" ausgezeichnet.

Hoch erfreut und stolz sind die Wander-Akteure im Frankenwald darüber, da man sich hier sogar dem europäischen Vergleich stellen musste. Der Hauptvorsitzende des Frankenwaldvereins, Dieter Frank , sieht darin ein tolles Lob für die ehrenamtlichen Wegewarte, die die Qualität des Wanderwegenetzes im Frankenwald vorbildlich sicherstellen. Federführend initiiert wurden die Beteiligungen an den Wettbewerben vom Frankenwald Tourismus Service Center in Kronach . red