Die Fahrerin einer Zugmaschine samt Anhänger befuhr am Montagnachmittag, kurz nach 16 Uhr in Wermerichshausen die Seubrigshausener Straße. Dabei blieb sie mit ihrem Gefährt an einem ordnungsgemäß am linken Fahrbahnrand geparkten Kleintransporter hängen, so dass ein Schaden von circa 2500 Euro entstand. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, fuhr die Unfallverursacherin davon. Der Unfall wurde durch den Fahrer des beschädigten Fahrzeugs beobachtet und anhand des Kennzeichens konnte die Unfallverursacherin ermittelt werden, teilt die Polizei Bad Kissingen mit. pol