Der 19. November ist der Tag der heiligen Elisabeth von Thüringen. Diesen Tag nahm der Kindergarten St. Elisabeth zum Anlass, um für die Tafelausgabestelle Herzogenaurach haltbare Lebensmittel zu sammeln. Liebevoll stellte Gemeindereferent Bernhard Keller den Kindern die Geschichte der Heiligen vor. Das Thema "Teilen und Helfen" wurde liebevoll an die Kinder herangetragen und Gaby Richter von der Tafel freute sich über die vielen haltbaren Lebensmittel, welche die Eltern für diesen Zweck gespendet hatten. red