"Wir freuen uns schon auf den Juni und unsere Gäste zum 50. Jubiläum der Blaskapelle Niedermirsberg", sagt Vorsitzende Helena Leikam. Das Programm steht, die Vorbereitungen sind in vollem Gange, denn es wird nicht nur das Jubiläum, sondern auch das Kreismusikfest gefeiert.
"Los geht das Programm am 8. Juni. Da gibt es den Festkommers mit Ehrungen und unsere Freunde, die Weilersbacher, werden für musikalische Unterhaltung sorgen", zählt Helena Leikam auf. Da die Niedermirsberger Geburtstagskinder sind, dürfen die anderen für sie aufspielen.
Der Freitag ist für Junge und Junggebliebene, denn da soll die Gruppe "Justice" die Gäste erfreuen. "Am Samstag geben die Hergoldsheimer einen böhmischen Abend. Die haben wir ausgesucht, weil uns deren Musik gut gefällt", meint die Vorsitzende. Am Sonntagmorgen wird es in der Kirche einen Festgottesdienst geben. Danach ziehen alle zum Festzelt und unterhalten sich beim Frühschoppen, den der Pretzfelder Musikverein musikalisch untermalt. "Wir waren früher viel in Pretzfeld und haben da Musik gemacht", erzählt Gründungsmitglied Rudolf Männlein. Nach dem Festzug wird es mit den geladenen Kapellen des Nordbayerischen Musikbundes einen Gemeinschaftschor geben. Anschließend können die Besucher das Jubiläum zu Klängen der Juramusikanten aus Hohenmirsberg ausklingen lassen.