Der Arbeiter-Sport-Verein (ASV) Höchstadt lädt alle Mitglieder zur Teilnahme an der ersten virtuellen Hauptversammlung am Sonntag, 11. April, ein. Die Online-Veranstaltung wird über Microsoft Teams abgehalten. Tagesthemen sind der Jahresbericht , Bericht aus den Abteilungen, des Kassenwartes und des Kassenprüfers, Entlastung des Vorstandes und des Kassenwartes, Neuwahlen, Wünsche, Anträge und Sonstiges. Der Zugang zur Sitzung ebenso wie die Uhrzeit wird rechtzeitig in den Medien und per Aushang am Vereinsheim bekanntgegeben. Über eine rege Teilnahme der Vereinsmitglieder zu dieser ersten und hoffentlich auch letzten virtuellen Hauptversammlung freut sich die Vorstandschaft. red