Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Covid-19-Pandemie folgt die Verwaltungsgemeinschaft (VG) Heßdorf dem Rat des Landratsamtes, alle nicht zwingend nötigen Veranstaltungen abzusagen.

Das betrifft insbesondere die in beiden Mitgliedsgemeinden geplanten Bürgerversammlungen, die am kommenden (Großenseebach) beziehungsweise darauffolgenden Wochenende ( Heßdorf ) hätten stattfinden sollen. Des Weiteren bitten die Gemeinden alle Vereine, Parteien sowie Institutionen, geplante Veranstaltungen (wie Jahresversammlungen, Weihnachtsfeiern), die in deren Verantwortungsbereich liegen, abzusagen. Absagen gibt es für folgende Veranstaltungen in Heßdorf und Ortsteile : Bürgerblock Heßdorf , Jahresversammlung, 19. November; Adventstreffen, Feuerwehr Ober-, Mittel- und Untermembach, 21. November; Bürgerversammlung, Gemeinde Heßdorf , 27. November; Adventsmarkt, Heßdorf , 28. November; Weihnachtsfeier, Feuerwehr Ober-, Mittel- und Untermembach, 12. Dezember. Und in Großenseebach fallen aus: Bürgerversammlung, Gemeinde Großenseebach, 21. November; Pferdeweihnacht, Pferdefreunde Großenseebach, 11. Dezember. red