Bürgermeister Helmut Lottes ist nun auch offizieller Bürgermeisterkandidat der Wählergruppe Oberer Weisachgrund. In der Nominierungsversammlung sprachen sich - bei einer Enthaltung - 23 Stimmberechtigte dafür aus, Lottes als ihren Kandidaten zu unterstützen. Damit ist Lottes neben seiner eigenen Liste (CSU/Unabhängige Bürger) auch der Kandidat für den Bürgerblock Frimmersdorf und die Wählergruppe Oberer Weisachgrund. Noch ist nicht zu sagen, wie sich die SPD verhält. Friedrich Brehm, einziger SPD-Gemeinderat im Vestenbergsgreuther Rathaus, ließ - im Telefongespräch mit dem FT - noch alles offen.

Nach der Abstimmung dankte Lottes allen Stimmberechtigten für das in ihn gesetzte Vertrauen. Es sei ihm wichtig, dass alle Ortsteile gleichwertig behandelt werden und es zu keinerlei Ungerechtigkeiten komme. Die amtierenden Gemeinderäte Alfred Winkler und Fritz Großkopf betonten, man wolle die erfolgreiche Arbeit gemeinsam fortsetzen. Unter der Leitung von Friedrich Neuner wurde die Reihenfolge der Kandidaten für die Liste erst in der Versammlung festgelegt, was geraume Zeit in Anspruch nahm. Auf der Liste bewerben sich 19 Kandidaten aus Kleinweisach, Burgweisach und Pretzdorf um ein Gemeinderatsmandat. See