Eine 19-jährige Frau aus Adelsdorf befuhr am Mittwochmorgen mit ihrem Pkw die Staatsstraße zwischen der Bundesstraße 470 und dem Ortsteil Zeckern. Am Ortseingang kam sie aufgrund der Straßenglätte von der Fahrbahn ab und prallte mit dem Fahrzeug gegen einen Baum. Dadurch wurde die Fahrerin im Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Die Frau wurde verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Das Fahrzeug ist wirtschaftlicher Totalschaden und musste abgeschleppt werden. Während der Unfallaufnahme und der Fahrzeugbergung musste die Staatsstraße voll gesperrt werden.