Wegen Fahrerflucht in Burkardroth ermittelt die Polizei. Ein Unbekannter fuhr am Samstagmorgen am Kirchberg einen Gartenzaun an und beschädigte ihn erheblich. Der Verursacher fuhr weiter, ohne sich um den Schaden in Höhe von rund 300 Euro zu kümmern. Laut Augenzeugen handelt es sich wahrscheinlich um einen weißen oder silbernen Pkw der Marke VW, der an der Fahrzeugfront einen größeren Schaden davontrug - Teile der Frontschürze wurden am Unfallort aufgefunden. Falls jemand den Unfall beobachtet, oder ein Fahrzeug, das auf die Beschreibung passt irgendwo gesehen hat, meldet er sich bei der Polizei Bad Kissingen, Tel.: 0971/714 90. pol