Das Schwimmbad in Aschbach öffnet am Montag, 22. Juni, wieder. Wie die Stadt Schlüsselfeld mitteilt, gelten sowohl vor dem Bad als auch auf dem Gelände des Freibads der Mindestabstand von 1,5 Metern und die bekannten Hygieneregeln. Desinfektionsmittel werden bereitgestellt. Öffnungszeiten sind täglich von 10 bis 20 Uhr.

Die Badegäste müssen beim Eintritt erfasst werden, der Zutritt für Kinder unter 14 Jahren ist nur in Begleitung eines Erwachsenen möglich. Der Kinderbereich im Schwimmbad ist komplett gesperrt (keine Spielmöglichkeiten wie Rutschen). Die Gästezahlen sind nach den Größen von Becken und Liegeflächen begrenzt auf gleichzeitig 25 Personen im Schwimmer- und 15 Personen im Nichtschwimmerbecken sowie 80 Personen auf den Liegeflächen. Liegen und Schirme dürfen nicht ausgegeben, Tische und Stühle nicht aufgestellt werden. Die Verwendung von mitgebrachten Luftmatratzen ist untersagt. Ebenso muss Badekleidung daheim angezogen werden, die Nutzung der Umkleidekabinen ist nicht möglich. red