Feierabend-Radtouren, Halbtagestouren, Tagestouren, Mehrtagestouren - all dies liest man im Radtourenprogramm des Fahrradclubs ADFC , das üblicherweise um diese Jahreszeit erscheint. Jedoch ist 2021 die zweite Saison, in der zahlreiche Touren wegen Corona ausfallen müssen. Weil von der Druckversion des Programms 2020 viele Exemplare übrig sind, hat man dieses mit einem neuen Einleger versehen und zum provisorischen Programm 2021 erklärt, bei dem die meisten 2020er-Touren ein Jahr später stattfinden. Doch selbst diese Lösung wird corona-bedingt vorerst nicht möglich sein, da das Infektionsschutzgesetz Gruppen-Radtouren verbietet. Der ADFC Forchheim verweist daher auf seine Internetseite www.ADFC-Forchheim.de. Sobald absehbar ist, ab wann Radtouren möglich sind, will dies der ADFC bekanntgeben. red