Das Ordnungsamt der Stadt Coburg teilt mit, dass wegen des Gaudiwurms durch die Coburger Innenstadt am Sonntag, 23. Februar, ab 12.30 Uhr mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen ist. Der Faschingsumzug hat folgenden Verlauf: Bamberger Straße, Schützenstraße, Ketschendorfer Straße, Ketschengasse, Markt, Herrngasse, Grafengasse, Theaterplatz, Georgengasse, um den Gräfsblock, Spitalgasse, Markt, Rosengasse und Ketschengasse. Die Aufstellung des Umzuges erfolgt um 12.45 Uhr in der Bamberger Straße, der Gaudiwurm setzt sich gegen 13.45 Uhr in Bewegung. Das Ordnungsamt bittet die ortskundigen Fahrer, die abgesperrten Straßen weiträumig zu umfahren. Weiterhin weist das Amt darauf hin, dass parkende Fahrzeuge in der Umzugsstrecke zu entfernen sind. Parkmöglichkeiten stehen in den Parkhäusern sowie am Anger zur Verfügung. red