Das Landwirtschaftsamt Schweinfurt-Haßberge kümmert sich um Eltern und Kinder mit einer Reihe von Veranstaltungen. Diese reichen von der Ernährung des Kleinkinds bis zur Körpererfahrung durch Bewegung. Informationen zu den Bildungsangeboten gibt die Ansprechpartnerin für Ernährung, Carolin Lenhart, unter Rufnummer 09721/8087200.
Unter der Überschrift "Ich erobere den Familientisch" erfahren Eltern, wie ihr Kind etwa ab dem zwölften Lebensmonat am Familienessen teilnehmen kann. Die Kursteilnehmer kochen Rezepte für die ganze Familie und bekommen Tipps zu einer ausgewogenen Ernährung. Die Ernährungsfachfrau Michaela von der Linden referiert an den Donnerstagen 14., 21., 28. April jeweils von 9.30 bis 12.30 Uhr in der Mainmühle in Haßfurt bei der Volkshochschule.
Ernährungsfachfrau Elfriede Zettelmeier führt das Thema weiter mit einem Kochkurs zu Rezepten für Frühstück, Ausflüge und Pausensnacks für die Kindertagesstätte am Freitag, 8. April, 9.30 bis 12 Uhr. Die Veranstaltung ist ebenfalls in der Mainmühle in Haßfurt.


Bewegung für die ganze Familie

Tipps und Anregungen für die ganze Familie zur gemeinsamen Bewegung im Freien (Eltern mit Kindern von einem bis drei Jahren) gibt die Physiotherapeutin Tina Wöhrl am Donnerstag, 14. April, 15 bis 16.30 Uhr. Treffpunkt ist am Parkplatz für den Trimm-Dich-Pfad in Zeil.
Ein Vormittag, an dem die gemeinsame Körpererfahrung die Eltern-Kind-Beziehung sowie die körperliche und geistige Entwicklung des Kleinkinds fördern soll, ist am Donnerstag, 21. April, 9.30 bis 11 Uhr. Referentin ist Uli Schmittknecht, Pädagogin für frühkindliche Bildung. Kursort ist im Mehrgenerationenhaus Haßfurt. red