Einen Schaden von mindestens 5000 Euro verursachte am Montag um 0.40 Uhr ein 18-jähriger Fahranfänger mit seinem Opel auf der Bundesstraße 303 im Stadtbereich Seßlach. Der 18-Jährige kam aus Unachtsamkeit von der Straße ab und touchierte die Leitplanke. Die Coburger Polizisten nahmen einen Verkehrsunfall auf und ermitteln gegen den Unfallverursacher wegen eines Verstoßes gegen die Straßenverkehrsordnung.