Andreas Lösch

Bier. Es geht allein ums Bier. Es dürfte also normalerweise ein Bestseller werden, dieses Buch. Hat es doch das Lieblingsgetränk vieler Franken zum Thema, noch dazu spielt eine Episode daraus in Zeil.
Der Münchner Volk-Verlag hat den Band herausgebracht (ISBN 978-3-86222-209-4), weil das bayerische Reinheitsgebot heuer seit 500 Jahren besteht. Der ebenfalls in München angesiedelte Verein "comicaze" nahm sich der Sache an und trug Material und Ideen zusammen, um der jahrhundertealten Braukunst zu huldigen.
"Bier - Alles über den Durst" heißt das Werk, an dem über 40 Zeichner und Texter mitgewirkt haben. Sie erzählen Kurzgeschichten in Comicform, mal witzig, mal düster, mal fränkisch, mal international, mal mit und mal ohne historischen Bezug.