Bayerns Sozialministerin Emilia Müller und Landtagspräsidentin Barbara Stamm (CSU) haben eine Verlosungsaktion gestartet: Zehn Inhaber einer Bayeri-schen Ehrenamtskarte erhalten eine Einladung zum Sommerempfang des Bayerischen Landtags. Er findet am Dienstag, 18. Juli, auf Schloss Schleißheim (Landkreis München) statt. Der Gewinn beinhaltet die Einladung zum Empfang sowie eine Übernachtung mit Begleitperson, heißt es in einer Pressemitteilung des Landratsamts.
Landtagspräsidentin Barbara Stamm erklärt: "Der sommerliche Empfang des Bayeri-schen Landtags auf Schloss Schleißheim ist seit vielen Jahren bekannt und beliebt als Bayerns größter Ehrenamtsempfang. Das ist eine hervorragende Gelegenheit, von Herzen Dankeschön zu sagen für das vielfältige Engagement von Bayerns Bürgern."


1600 Karten im Landkreis

"Unsere Ehrenamtlichen schenken anderen Menschen jeden Tag viel Zeit und Aufmerksamkeit zum Wohle aller. Dafür sollen auch sie die Möglichkeit haben, ein unvergessliches Ereignis zu erleben", appelliert Landrat Alexander Tritthart (CSU) an die ehrenamtlich Engagierten im Landkreis, bei der Verlosung mitzumachen. 2014 hatte Tritthart die Bayerische Ehrenamtskarte für den Landkreis eingeführt. Seither hat der Landkreis fast 1600 Karten ausgegeben.
Wer eine gültige Bayerische Ehrenamtskarte besitzt, kann ab sofort unter dem Stichwort "Sommerverlosung" formlos per E-Mail an ehrenamtskarte@stmas.bayern.de an der Verlosung teilnehmen. Anzugeben sind Anschrift und Telefonnummer. Die Teilnahmefrist endet am Donnerstag, 22. Juni. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Weitere Informationen erhalten Interessierte bei Evelina Eckfeld-Wein vom Ehrenamtsbüro des Landkreises Erlangen-Höchstadt unter Telefon 09131/80334507, per E-Mail an evelina.eckfeld-wein@erlangen-hoechstadt.de und auf http://www.ehrenamtskarte.bayern.de. red