Mit Verdacht auf eine Schulterfraktur wurde ein 61-Jähriger am Donnerstag um 18 Uhr nach einem Sturz von seinem Fahrrad ins Coburger Klinikum eingeliefert. Wie die Coburger Polizeiinspektion mitteilt, bremste der Mann in der Kreuzwehrstraße mit seinem E-Bike aufgrund eines anderen Fahrzeugs stark ab. Dabei blockierte das Vorderrad und der 61-Jährige fiel über den Lenker seines Fahrrades und verletzte sich hierbei. Am E-Bike entstand ein Schaden von 100 Euro. Die Coburger Polizisten nahmen einen Verkehrsunfall mit Personenschaden auf. pol