Zur Jahreshauptversammlung begrüßte Vorsitzender Hans Müller die Mitglieder der Wanderfreunde Uetzing im Vereinslokal "Zum Kutscher". Kassier Heinrich Gehr erwähnte in seinem Bericht, dass die Wanderfreunde 500 Euro für die Anschaffung eines Rasenmähers der Ortsvereine spendeten. Sieglinde Bürckmann berichtete für die Gymnastikgruppe von 29 Gymnastikstunden unter der Leitung von Marlene Ebitsch und Rosi Labisch. Es wurden Jazzgymnastik, Kraft- und Ausdauertraining, Pilates und Entspannungsübungen abgehalten. Beim "Döberten Express" beteiligte man sich mit einer Fußgruppe. Die Nikolausfeier in der Uetzinger Pfarrkirche mit 41 Kinder wurde organisiert. Außerdem wurde der Weihnachtsmarkt in Leipzig besucht.
Für das Jahr 2016 stehen am 24. Juni das Johannisfeuer, am 9. Juli das Grillfest im Steinbruch sowie die Weihnachtsfeier am 17. Dezember an. Stadtrat Manuel Schrüfer lobte die Wanderfreunde für die Teilnahme am Ortsgeschehen sowie für die finanzielle Unterstützung beim Rasenmäher. Gerd Klemenz