Auf ein ganz besonderes Konzertereignis können sich die Besucher der Veranstaltung "Deutschpop im Kirchenschiff" in Burggrub freuen.

Am Sonntag, 8. März, ab 17 Uhr gastiert die Kulmbacher Band "Elixier" zum ersten Mal in einem Gotteshaus im Kronacher Landkreis. Und der Besuch lohnt sich.

Die Band hat sich durch die Konzerte um den Jahreswechsel im Landkreis Kulmbach bereits einen ausgezeichneten Ruf erspielt. Dargeboten werden ausschließlich deutschsprachige Songs unter anderem von Peter Maffay, Udo Lindenberg, Heinz Rudolf Kunze, "Revolverheld", Andreas Bourani oder Gregor Meyle. Frank Hofmann (Gesang, Gitarre), Holger Höhn (Gesang, Piano), Walter Schönheiter (Gesang, Bass) und Stefan Luschner (Schlagwerk) interpretieren die Stücke sehr gefühlvoll und speziell für die Kirche arrangiert. Die Songs werden zudem multimedial in Szene gesetzt.

Tickets gibt es im Vorverkauf im Getränkemarkt Ultsch in Küps oder online unter der Adresse okticket.de sowie an der Abendkasse. red