Kreis Haßberge — Mehr als ein 0:0 war für den TV Ebern II in der Fußball-Kreisklasse Itzgrund gegen Fortuna Neuses drin. Der TSVfB Krecktal ging beim TSV Staffelstein mit 2:4 leer aus.

TV Ebern II -
Fortuna Neuses 0:0

Es waren zwei verschenkte Punkte der "Turner", die eine Fülle von Möglichkeiten liegen ließen. Bereits vor dem Wechsel hätten sie klar in Führung liegen müssen, doch fehlte einfach ein Vollstrecker. Die erste Viertelstunde nach Wiederbeginn gehörte den Gästen, ohne dass sie sich eine echte Chance erspielten. Danach sahen die Zuschauer ein deutliches Übergewicht der Eberner, doch wollte das entscheidende Tor nicht fallen.
TSV Staffelstein II -
TSVfB Krecktal 4:2
Eine weitgehend ausgeglichene Partie mit zahlreichen Möglichkeiten auf beiden Seiten sahen die Zuschauer. Nach der Gästeführung durch Großkreutz (10.) drehten die Staffelsteiner nach Toren von Eller und Elflein die Partie bis zum Wechsel. Nochmals gelang Weikard in der 58. Minute der Ausgleich, ehe der TSV durch Elflein in der 64. und 72. Minute alles klar machte. di