Steinwiesen — Die bauliche Situation sorgt natürlich auch bei den vielen Geschäften in Steinwiesen für Beeinträchtigungen.
Dorothea Golden vom "Blumentöpfchen" kann ein Lied davon singen. Bereits im Herbst, als die ersten Bauarbeiten begonnen haben, sei die Kundschaft wegen Parkplatzproblemen ausgeblieben. "Wenn die Kunden Pflanzen gerade für den Garten oder Friedhof kaufen, wollen sie mit dem Wagen vor dem Geschäft halten und einladen können. Das war im Herbst schon schwer und ist jetzt gar nicht mehr möglich", beklagt Dorothea Golden. Hinzu komme noch, dass Kunden aus benachbarten Orten Steinwiesen umfahren und anderswo einkauften. Auch dadurch breche ein Teil der Kundschaft weg.

Kunde will eine Auswahl

"Wir wissen nicht, was wir ordern sollen. Die Pflanzen können ja nicht unbegrenzt in der Gärtnerei bleiben.