Traditionell zum Sonntagnachmittag beim Ebensfelder Schützenfest spielt das Blasorchester der Musikvereinigung Ebensfeld auf. Am Sonntag, 7. Juli, zwischen 16 und 20 Uhr ist es wieder so weit, wenn im schattigen Biergarten am Schützenhaus am Wolfsanger Blasmusik von traditionell bis modern erklingt. Unter der musikalischen Leitung von Reinhold Stärk unterhalten die Ebensfelder Musiker alle Festgäste bis in den frühen Abend hinein. red