Aufmerksame Zeugen haben am Donnerstagabend eine Verkehrsunfallflucht auf dem Supermarktparkplatz in der Willy-Brandt-Allee in Forchheim beobachtet. Gleich zwei Mal stieß der Unfallverursacher beim Ausparken gegen einen stehenden Audi und entfernte sich im Anschluss unerlaubt, ohne die notwendigen gesetzlichen Feststellungen zu treffen. Es entstand ein Schaden von circa 2000 Euro. Die Polizeiinspektion Forchheim hat die Ermittlungen aufgenommen.