In einem weiteren Testspiel zur Vorbereitung auf die voraussichtlich im Oktober mit einem Turnier um den BBL-Pokal beginnende Saison 2020/21 empfängt Basketball-Bundesligist Medi Bayreuth am heutigen Donnerstagnachmittag, 17 Uhr, die Chemnitz Niners in der Oberfrankenhalle. Der Aufsteiger aus Sachsen reist zwei Ex-Bayreuthern an. Niners-Coach Rodrigo Pastore (48) spielte zwischen 1996 und 1998 für Steiner Bayreuth, das Engagement von Niners-Kapitän Malte Ziegenhagen (Saison 2015/16) liegt noch nicht so lange zurück. Mit dabei sein dürfen auch erstmals einige Fans. Das Ordnungsamt hat 100 Zuschauer genehmigt. Die Plätze werden unter interessierten Dauerkartenbesitzern verlost. fk