Die Basketballabteilung des FC Baunach hatte gleich einen doppelten Grund zu feiern. Es stand das jährliche Sommerfest an und gleichzeitig wurde auch das 40. Jubiläum mit Reden, bekannten Persönlichkeiten, Rückblicken und rund 120 Mitgliedern gebührend gefeiert.
Durch den offiziellen Teil der Feierlichkeiten im Sportheim Baunach führte der Vorsitzende Volker Dumsky. Tobias Roppelt, Dritter Bürgermeister, gratulierte zum Jubiläum und betonte die Leidenschaft und Arbeit, die jeder Einzelne in den Verein stecke und die damit verbundenen Erfolge. Auch der Aspekt der Jugendarbeit wurde dabei in den Vordergrund gestellt. Die jungen Spieler lernten, Verantwortung zu übernehmen und partnerschaftlich miteinander umzugehen.