Beim Einbiegen in die Helenstraße streifte am Montagabend ein Lkw-Fahrer eine Gartenmauer. Ohne sich um den angerichteten Schaden in Höhe von circa 3000 Euro zu kümmern, fuhr er davon. Ein Zeuge beobachtete den Unfall , verständigte die Polizei und fuhr dem Flüchtigen hinterher. Der Polizei gegenüber gab der Fahrer an, den Anstoß nicht bemerkt zu haben. Er muss sich nun wegen Unfallflucht verantworten.