Mit einer Schweigeminute gedachten die Mitglieder des Schönbrunner Gemeinderates und die zahlreichen Zuschauer Altbürgermeister und Ehrenbürger Johann Baier und Franz Drescher. In der Zeit von 1978 bis 1984 war Johann Baier als Gemeinderat tätig. Als Erster Bürgermeister und Schulverbandsvorsitzender von 1984 bis 2008 prägte er die Gemeinde Schönbrunn maßgeblich als attraktiven Wohn- und Schulstandort. Franz Drescher war von 1966 bis 1990 Gemeinderat in Schönbrunn. Erster Bürgermeister Dirk Friesen ( CSU ) würdigte die Verdienste dieser beiden Persönlichkeiten.

Auf der Tagesordnung stand auch die Änderung der Bayerischen Bauordnung. Sie regelt die gesetzlichen Abstandsflächen neu. Zum 1. April hat die Gemeinde Schönbrunn eine neue Reinigungs- und Sicherungsverordnung erlassen. red